Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Transkaranielle Messung Intraoperativ Extrakranielle Messung Monitoring Funktionstest Dopplersonographie HAL Image Map Transcranial Operativ Excranial Monitoring Function Test Doppler Sonography HAL Image Map
multi-dop_xdigital_1.jpg
  • Bild Nr. 1
  • Bild Nr. 2
  • Bild Nr. 3
  • Bild Nr. 4
  • Multi-Dop® X digital

    Komplettsystem auf Spitzenniveau

    DWL® Dopplertechnologie mit nie dagewesener Signal- und Bildqualität in vollumfänglicher Konfiguration. Das breite Anwendungsspektrum des Systems erschließt sich über ein konsequent praxisgerechtes Bedienkonzept. Ein frei beweglicher 22" Monitor sowie ein ergonomischer Systemwagen mit dreh- und ausziehbarem Bediencockpit und frei programmierbarer Touchscreen-Fernbedienung sorgen für einen schnellen und intuitiven Zugriff auf alle Funktionen. Die Option eines voll integriertem CO2-Moduls erlaubt zuverlässige Aussagen zur zerebralen Autoregulation.

     

    Der Multi-Dop® X digital wurde als System entwickelt, welches komplexe Anwendungsbereiche bedient und unter anderem spezielle Funktionstests unterstützt. Das System kommt verstärkt in der Wissenschaft und der Forschung zur Anwendung.

    In Kombination mit den von DWL® entwickelten Fixationen und speziellen Monitoringsonden ermöglicht der Multi-Dop® X digital eine kontinuierliche Überwachung und Aufzeichnung des zerebralen Blutflusses.

    Mit Hilfe der speziell entwickelten DWL® Softwaremodule zur Detektion und Differenzierung von Mikroembolien, können feste und gasförmige Embolien erkannt und analysiert werden.

    Zusätzlich sind Softwaremodule zur Durchführung von Untersuchungen der zerebralen Autoregulation erhältlich. So kann mittels des CO2/VMR-Tests nicht-invasiv eine Aussage zur zerebralen Autoregulation getroffen werden.

    Der Doppler-M-Mode ermöglicht es, durch den gesamten Tiefenbereich zu messen. Intensität, Flussrichtung und Tiefeninformation werden in Echtzeit dargestellt.